Beim diesjährigen Turnier "Eine Stadt spielt Fußball" gingen sechs Teams an den Start. Die "ewigen" Kontrahenten suchten wieder unter vollem Einsatz ihren Meister und fanden ihn im Team der "Kanalratten". Bei tropischen Temperaturen mussten alle Teams an ihre Leistungsgrenzen gehen, die Organisatoren sorgten aber zu jeder Zeit dafür, dass die "Kühlkette" nicht abriß. 
Schlußendlich ergab sich bei den Stadt-Teams folgende Endtabelle:

1. Die Kanalratten
2. Die Klapperstörche
3. Die Berglöwen
4. Die City-Haie
5. 1.FC Doppelkorn
6. "Blaue Leber"

Die "Kanalratten" dürfen nun das nächste Jahr als Titelträger residieren, bevor die nächste Auflage von "Eine Stadt spielt Fußball" ihren Meister oder Titelverteidiger findet.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für den kurzweiligen Nachmittag!