Nach erfolgreicher Fertigstellung der hölzernen Südtribüne kann die "Victoria" ihr Vereinsgelände um einen weiteren Punkt "aufhübschen". Zu den Heimspielen weht ab sofort im Zugangsbereich der Sportanlage an einem der beiden Flaggenmasten eine schwarz-gelbe SVS-Flagge. "Projektleiter" und Kassenwart Rüdiger Hintz ließ den Entwurf der Herstellerfirma mehrfach überarbeiten, damit das neue Vereins-Flor repäsentativ zur Geltung kommt.

Den zweiten Mast hat sich der Sponsor Sparkasse Schaumburg gesichert und wird diesen mit seinem Logo beflaggen. Das Probehissen bei bestem Wetter verlief einwandfrei. Hintz ließ offen, ob die Mannschaften des SVS bei den Heimspielen zukünftig zum Appell antreten müssen.

Flagge
Die neue SVS-Flagge