35° gefühlt wie 39° lautet die Vorhersage des deutschen Wetterdienstes für den Ortskern von Hevesen – das sind sicherlich nicht die besten Bedingungen für die heutige Kreisligapartie der ersten Mannschaft des SV Victoria Sachsenhagen.

Doch die Spieler von Trainer von Torsten Menzer wollen auch bei diesen hohen Temperaturen keinen „Sommer-Fußball“ aufkommen lassen und engagiert in die Begegnung mit dem FC Hevesen gehen. Das klare Ziel der Schwarz-Gelben ist es die nächsten drei Punkte an den Kanal zu holen und diesmal den Sieg früher dingfest zu machen, um nicht wie in der letzten Woche unnötig Spannung aufkommen zu lassen.

Dabei kann der SVS wieder auf die Dienste von Kevin Sieg zählen, der in der Woche am Trainingsbetrieb teilnehmen konnte. Auch Mittelfeldakteur Helge Blunk kann den SVS im Kampf um die Punkte tatkräftig unterstützen, nachdem er in der letzten Woche beruflich bedingt passen musste.

Anpfiff der Begegnung 15:00 Uhr

{googleMaps addr="Sportplatz FC Hevesen, Achumer Wiese 34, 31675 Bückeburg"}

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann