Am heutigen Sonntag hat der SVS einen alten Weggefährten zum Derby geladen - mit dem TUS Jahn Lindhorst kommt ein Rivale aus „vergangenen Zeiten“ nach Sachsenhagen. Nach den zwei Unentschieden in den beiden letzten Partien soll es für den SVS heute wieder 3 Punkte werden.

Beim Unterfangen Heimsieg kann auch endlich Florian Blaser wieder für den SVS eingreifen, der gut erholt nach seinem Urlaub zurück in den Kader von Trainer Menzer kehrt.

Anpfiff um 15:00 Uhr im Kanalstadion.

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann