Die erste Mannschaft des SV Victoria Sachsenhagen hat am morgigen Sonntag die Chance im letzten Spiel unter Trainer Marcel Fritsche vor der Winterpause mit drei Punkten auf einem Nichtabstiegsplatz zu pausieren. Diese Möglichkeit ist für alle Spieler ein wahnsinniger Ansporn noch ein Mal bis an die Leistungsgrenze zu gehen, mit einer diszipliniert und engagiert geführten Partie die drei Punkte an den Kanal zu holen und dem scheidenden Trainer mit einem Erfolg zu verabschienden.

Anpfiff der Begegnung gegen den SV Union ist um 14:00 Uhr in Stadthagen - falls das schaumburger Wetter dies nicht verhindert.

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann