Steckbrief Jannis Geweke

Der nächste Akteur unser Ersten, den wir euch vorstellen wollen, ist ebenfalls ein Eigengewächs: Bereits sein ganzes Leben, genauer gesagt seit der G-Jugend, tritt Jannis Geweke für Schwarz-Gelb nach dem Ball und gegnerischen Stürmern.

Seit Saisonbeginn hat der 19-jährige Student in spe seinen festen Platz im Kader des SVS und auch eine feste Rückennummer: das Trikot mit der 13 ist fortan seins. Bereits am 2. Spieltag war es dann auch soweit, „Janni“ konnte sein Debüt für unsere Kreisliga-Mannschaft feiern. Beim 7:1-Kantersieg gegen Aufsteiger TSV Algesdorf II (mit unserer einstigen Nummer 13 Flori Blaser auf der Trainerbank) am 26. August letzten Jahres, durfte der jüngste Spieler im Kader gleich mal von Beginn an ran.

Es folgten noch elf weitere Einsätze bis zur Winterpause. Zehn in der Liga und einer im Kreispokal. Allerdings wird der ehemalige Kapitän unserer A-Jugend behutsam an den Herrenbereich herangeführt und wartet bislang noch darauf, eine Partie über die vollen 90 Minuten absolvieren zu dürfen. Dennoch hat sich der Rechtsverteidiger schon als starker Back Up für die etablierten Kräfte präsentiert und wird auch in der Rückrunde sicherlich zu seinen Einsätzen kommen.

Für die zweite Saisonhälfte hat Geweke, der zum Hinrundenausklang aufgrund einer Adduktorenzerrung passen musste, sich dementsprechend auch zum Ziel gesetzt, verletzungsfrei zu bleiben und zu alter Kampfstärke zurückzufinden. Des Weiteren erhofft sich der Youngster, der den bisherigen Saisonverlauf mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz drei sehr positiv bewertet, dass die Truppe ihre Spielfreude wiederentdeckt und an die anfängliche Form des guten Saisonstarts anknüpft. Den Spitzenreiter MTV Rehren A/R wird der SVS wohl nicht mehr verdrängen können. Doch einen anderen Lokalrivalen würde Geweke gerne noch einkassieren: Am Saisonende will er mit unserer Victoria vor den Nachbarn vom TSV Hagenburg stehen!

Fragenhagel

  1. Neben dem SVS - wer ist dein Lieblingsverein? - FC Bayern München
  2. In welchem Stadion bekommst du Gänsehaut? - Kanalstadion in Sachsenhagen natürlich.
  3. Welches ist deine favorisierte Auswärtsfahrt im Kreis? Warum? -Am liebsten spiele ich dort wo die Rivalität am größten ist, das spornt den Ehrgeiz am stärksten an, aber weil ich gerade erst aus der Jugend komme fällt es mir schwer mich hier schon für den Herrenbereich festzulegen. In der Jugend war es immer Lauenau, weil wir dort Mannschaft und Trainer gehasst haben
  4. Dein bisher hartnäckigster Gegenspieler? - Miles Sydow
  5. Wer wird Kreismeister? - So wie es momentan aussieht MTV Rehren.
  6. Bestes/schönstes Erlebnis mit dem SVS?  - Gewonnenes Kreispokalfinale in der C-Jugend.
  7. Welchen Spieler siehst du als dein Vorbild/Idol an? - Bastian Schweinsteiger
  8. Angenommen wir holen bald mal wieder den Kreispokal - welcher deiner Mitspieler wacht am ehesten am nächsten Morgen mit dem Pokal im Bett auf? Und wer macht den Flitzer nach der Siegerehrung? - Malte nimmt den Pokal mit ins Bett und Lars macht den Flitzer.
  9. Was gehört auf einen anständigen Döner? - Extra viel Lammfleisch, Kräutersauce, Salat und weißes Kraut.
  10. Was ist dein derzeitiges Hintergrundbild/Lock Screen? - Meine Freundin und ich auf einer Party.
  11. Wohin geht dein nächster Urlaub? - Irgendwo, wo es Strand und Alkohol gibt.
  12. Du bist für einen Tag Kabinen-DJ - was legst du auf? - Zum Bedauern einiger gäbe es bei mir Techno und Goa auf die Ohren.
  13. Mannschaftsabend im Kino - welchen Film wählst du aus, um alle auf den nächsten Gegner einzustimmen? - Texas Chainsaw Massacre
  14. Du bist neu in der Mannschaft und musst zum Einstand ein Liedchen trällern - welches würdest du zum Besten geben? - Wahrscheinlich Hulapalu, weil es das einzige Lied ist, bei dem ich relativ textsicher bin.
  15. Bratwart, Stadionsprecher, Kassierer, Greenkeeper - oder ganz was anderes? Welchen Vereinsposten könntest du dir nach deiner aktiven Karriere vorstellen? - Wahrscheinlich Bratwart.

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann