×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber 2013-11-17-1.Herren ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

Mit einem 2:1 Sieg verabschiedete sich die Victoria aus der Heimspielserie 2013 gegen den Tabellenletzten aus Deckbergen-Schaumburg. In einem kampfbetonten Partie auf übersichtlichem Niveau war es wieder ein mal Oliver Dreßler, der in der 10. Minute die Führung für Schwarz-Gelb erzielen konnte. Nur fünf Minuten später war die Führung dahin. Der Menzer-Elf gelang es nicht den Ball sauber aus dem eigenen Strafraum zu klären und der SC konnte aus einer Abseitsstellung heraus ausgleichen.

Die zweite Halbzeit brachte nahezu ausschließlich Kampf und Krampf. Glänzen konnte lediglich Jung-Keeper Janes Runge, der in der 68. Minuten einen Handelfmter parieren konnte. Ohne die Glanztat wäre der Drei-Punkte-Erfolg wohl ausgefallen und Runge konnte sich zusammen mit Kapitän Richter als Matchwinner feiern. Richter besorgte vier Minuten vor Schluss den 2:1 Siegtreffer, der frenetisch gefeiert wurde. In der Nachspielzeit vergab Oliver Dreßler noch das mögliche 3:1. Ein SC-Kicker kratze den Ball von der Torlinie.

Kommenden Sonntag geht es zum definitiv letzten Spiel im Jahr 2013 nach Rehren A/O zum SC Auetal. Mannschaft und Verein hoffen auf zahlreiche Unterstützung seiner Anhänger.

{gallery}2013-11-17-1.Herren{/gallery}

 

 

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann