×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber 2014-05-25-1.Herren ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

Mit einem Last-Minute-Sieg verabschiedete sich die Erstvertretung des SVS von der Heimspielbühne der Saison 2013/14. Zwar engagiert und mit hohem Tempo bei warmen Temperaturen begann die Menzer-Elf die Partie, die von Beginn an von beiden Teams kompromisslos in den Zweikämpfen geführt wurde. Der Unparteiische hätte gut daran getan, bereits in Minute vier nach dem ersten harten Einsteigen der Gäste, dieses mit Gelb zu ahnden – im Restverlauf hätte es sicher weniger Diskussionen und Behandlungspausen gegeben.

Der Niedernwöhrener Kevin Nimptschke brachte die Gäste in der 35. Minute in Führung, was gleichzeitig den Pausenstand markierte. Trainer Menzer stellte seine Elf goldrichtig für die zweite Hälfte ein und Schwarz-Gelb übernahm nun nach und nach die Partie. Ein toll gezirkelter Freistoß von Tim Hensel sorgte in der 63. Minute für den Ausgleich. In der 85. Minute hämmerte der eingewechselte Oliver Dressler nach feinem Zuspiel den Ball humorlos unter die Querlatte und erzielte die Führung. Es sollte aber noch einmal spannend werden, der TuS konnte nur zwei Minuten einen der wenigen Konter zum 2:2 Ausgleich nutzen und dem SVS drohte zwei sicher geglaubte Punkte zu verlieren. Christian Buhr war es, der etwas dagegen hattte und erzielte in der Schlussminute die erneute Führung. Winterzugang Sebastian Sommer zog in der Nachspielzeit den sprichwörtlichen Strich drunter und erzielte das 4:2.

Im letzten Spiel geht es nun am kommenden Sonntag zum TSV Algesdorf. Beide Herrenmannschaften des SVS feierten aber bereits an diesem Sonntag ihren Saisonabschluss. Aus dem Mannschaftskreis wurde bekannt, dass kein Spieler den SVS zur neuen Saison verlassen wird und das Team nebst Verantwortlichen und Betreuern zusammenbleibt. Die Feier zog sich bis tief in die Nacht und wurde auch auf Restaurationen in Stadt und umliegenden Dörfern der Umgebung „ausgeweitet“. (CS)



Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann