×

Fehler

[SIGPLUS_EXCEPTION_SOURCE] Die Bild-Quelle muss eine vollständige URL oder ein Pfad relativ zum Basis-Ordner sein wie im Backend angegeben. Aber 2014-06-21-Kreispokalendspiele ist weder eine URL noch ein Pfad relativ zu einer existierenden Datei bzw. Ordner.

Sowohl die C- als auch die B-Junioren vertraten die JSG bei den diesjährigen Kreispokalendspielen am Oberkirchener Ochsenbruch. Den Anfang machten die C-Junioren im Duell mit dem VfL Bückeurg II. Nur drei Tage nachdem verloren Kreismeisterschaftsendspiel gelang den Jungs von Oliver Gorray mit einem 6:0 Sieg eine gelungene Revanche. Im zweiten Spiel des Tages musste sich die JSG B-Junioren den Gastgeber aus Obernkirchen im Elfmeterschießen geschlagen geben.

VfL Bückeburg - JSG Lindhorst/Sachsenhagen/Lüdersfeld II 0:6

Wie schon einige Tage zuvor dominierte die JSG die Begegnung von Beginn an. Nico Berg gelang früh in der Begegnung das, was am Mittwoch nicht klappen wollte. Vom Sechzehner aus platzierte er das Leder unhaltbar im linken oberen Eck. Zehn Minuten später baute Fynn Gorray die Führung der JSG gegen mittellose Bückeburger auf 2:0 aus. Nach 35 Minuten beendete der Schiedsrichter die 1.Halbzeit beim Stand von 2:0.

Alle Hoffnungen der Bückeburger nach dem Seitenwechsel noch einmal in die Partie zurückzufinden, machte der zu Halbzeit eingewechselte Maximilian Werns, bereits nach einer Minute, zunichte. Ganze 12 Minuten brauchte der Spieler mit der Nummer 10, um zwei weitere Treffer nachzulegen und somit einen lupenreinen Hattrick zu erzielen. Den Schlusspunkt einer erfolgreichen Revanche setzte Maik Fahlbusch in Form eines gefühlvollen Fernschusses. Schlussendlich entscheidet die C-Junioren der JSG das Endspiel deutlich und in der Höhe verdient mit 6:0.

JSG Sachsenhagen/Lindhorst/Lüdersfeld - SV Obernkirchen 4:6 n.E.

Gegen die Hausherren vom SV Obernkirchen fanden die Jungs vom Trainertrio Reinhold/Zisting/Bauermeister in der ersten Halbzeit nicht ins Spiel. Infolgedessen ergaben sich wirklich zwingende Torchancen nur aufseiten des SV Obernkirchen, die eine dieser Möglichkeiten noch vor dem Seitenwechsel zur 1:0-Führung nutzten konnte. Der JSG hingegen fehlten im Spiel nach vorne die Ideen, um dem gegnerischen Tor gefährlich zu werden.

Das Trainergespann der JSG fand in der Halbzeit die richtigen Worte und konnte im zweiten Spielabschnitt beobachten, wie sich ihr Team zurück in die Begegnung kämpfte. Kapitän Nico Stumm erzielte für die nach dem Wechsel besser spielende JSG den Ausgleich. In einer Phase, in der die JSG dem zweiten Treffer näher waren als ihr Gegner, geriet man erneut in Rückstand und verlor im Spiel die Oberhand. Doch das Team zeigte Moral und durfte nach dem wiederholten Ausgleichstreffer durch Pascal Pollack weiter vom Pokal träumen.

Im Elfmeterschießen scheiterte die JSG je einmal am Torwart des SVO sowie dem Pfosten. Obernkirchen vergab nur einen ihrer Versuche und sicherte sich im letzten Schuss den Kreispokal.

An dieser Stelle möchte sich das komplette Team der JSG B-Junioren für die großartige Unterstützung aller der, die in Obernkirchen vor Ort waren bedanken. Man habe sich über die Unterstützung sehr gefreut. (LF)

{gallery}2014-06-21-Kreispokalendspiele{/gallery}

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann