17. Spieltag E-Junioren Kreisliga Nord
Am Samstagnachmittag verlor die E-1 Junioren der JSG das Verfolgerduell bei der JSG Stadthagen knapp mit 2:3. Hierbei gelang den Sachenhäger vorerst den 2:0-Halbzeitstand aufzuholen, bevor man letztlich doch noch ein Tor hinnehmen musste.

Mit einer neu formierten Abwehrreihe startete die JSG Sachsenhagen in das Auswärtsspiel in der Kreisstadt. Die Hausherren, die zuletzt überraschend den Tabellenführer aus Niedernwöhren besiegten, erwischten den besseren Start. Zehn Minuten hielten die Gäste gut gegen die Offensivbemühungen der Stadthäger, bis zu einem Fernschuss der JSG Stadthagen. Kein Sachsenhäger schaffte es rechtzeitig vor den Schuss, sodass dieser im Kasten von Tjelle Rabius einschlug. Auf der anderen Seite hätte Mathis Bremer für den schnellen Ausgleich sorgen können, jedoch klärten die Kreisstädter zur Ecke. Schnelle Konter und Ecken brachten im ersten Spielabschnitt die besten Tormöglichkeiten für die JSG Sachsenhagen, mehr Spielanteile lagen allerdings weiter aufseiten der Gastgeber. Stadthagen konnte nach einer Unachtsamkeit der Schwarz-Gelben ihr Führung auf 2:0 ausbauen.

Nach einigen Umstellungen in den Reihen der Schwarz-Gelben entwickelte sich eine ausgeglichene zweite Halbzeit. Luca Blaser, der jetzt im Mittelfeld fungierte, wurde von Leon Spalek und Mathis Bremer gut freigespielt, zog mit dem Ball in die Mitte und versenkte das Leder im kurzen Eck. In einer nun offenen Begegnung gab es Chancen auf beiden Seiten, die zum größten Teil von den zwei starken Torhütern entschärft wurden. Jan Dzillum vergab nach einem schnellen Konter die Möglichkeit zum Ausgleich, welcher letztlich im Nachschuss von Luca Blaser doch noch erzielt werden konnte. Infolgedessen wurde die Begegnung immer spannender und beide Mannschaften vergaben gute Torchancen. Das bessere Ende gab es für die Hausherren. Nach einem langen Abstoß bekamen die Sachsenhäger das Spielgerät nicht richtig unter Kontrolle, sodass Stadthagen den Ball zum 3:2-Siegtreffer im Tor unterbringen konnte.

Trotz der knappen Niederlage zeigte die E1-Jugend der JSG insbesondere in der zweiten Halbzeit Moral und eine ordentliche Leistung. Darüber hinaus hätte eine frühere Umstellung des Systems eventuell einen anderen Ausgang des Spieles gebracht. Nichtsdestotrotz geht es bereits am Mittwoch mit dem nächsten Spieltag weiter. Ab 17:45 Uhr trifft die JSG Sachsenhagen auf die JSG Bückeberge.(LF)

FC-SVSEjgd

Presse, Links

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann