1.Spieltag E-Junioren Kreisliga Nord
Im ersten Spiel der Saison gewann die JSG Sachsenhagen deutlich mit 5-0 gegen die JSG Deister United. Die Treffer für die JSG Sachsenhagen erziehlten Mathis Bremer (3x), Luca Blaser und Haakon Wiebe.

Bei bestem Fußballwetter traf die E1-Junioren der JSG Sachsenhagen/Lindhorst/Lüdersfeld auf die JSG Deister United. Die Mannschaft von Trainergespann Hoheisel/Fischer ging hoch motiviert in das lang erwartete erste Saisonspiel.
 svs ejgdspieltag1-1
Drei Tore zum Auftakt Mathis Bremer
Bereits in den ersten Minuten erspielte man sich einige gute Chancen, welche jedoch ungenutzt blieben. Zehn Minuten dauerte es, bis es zum ersten Mal im Kasten des Gastes klingelte. Godwin Ert gewann an der Mittelline einen Zweikampf und spielte den Ball geschickt auf Mathis Bremer, der gekonnt einnetzte. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, auf das der Gäste vom Deister. Allerdings wurden die meisten Chancen unkonzentriert ausgespielt und es ging mit einem 1-0 in die Halbzeit.

svs ejgdspieltag1-2
Till Schwidlinski auf dem Weg zum Tor
Nach dem Seitenwechsel war es Jan Dzillum, der an der Außenlinie zum Sprint ansetzte und mit einem strammen Rechtschuss den Keeper der Gäste in Schwierigkeiten brachte. Der Ball fiel Mathis Bremer genau vor die Füße, der nur noch reinschieben musste 2-0. Nur zwei Minuten später erhöhte Luca Blaser auf 3-0. Seinen Schuss platzierte er unhaltbar im rechten unteren Eck. Die JSG Deister United hatte nur wenige Chancen, wenn sie einmal in die Nähe von Torwart Tjelle Rabius kamen, blieben sie an den starken Verteidigern der Sachsenhäger hängen. In der 35 Minute war es dann wieder so weit, Mathis Bremer bediente Haakon Wiebe, der mit einem Distanzschuss den vierten Treffer erzielte. Mit dem 5-0 machte Mathis Bremer nicht nur seinen Dreierpack perfekt, sondern setzte auch den Schlusspunkt eines erfolgreichen ersten Sasionspieles.

Bereits am Mittwochabend steht der 2.Spieltag der E-Junioren Kreisliga Nord auf dem Plan. Die JSG Sachsenhagen ist beim MTV Rehren zu Gast. Anstoß ist um 17:45 auf dem Sportplatz in Rehren. (LF)

svs ejgdspieltag1-3

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann