In dieser Woche gab es für einige Jugendmannschaften zwei Spieltage, da eine englische Woche im Rahmenspielplan anstand. Am Mittwoch platzte der Finaltraum unserer A-Jugend, dafür holte die B-Jugend ihren ersten Punkt in der Bezirksliga und die E1 erzielte in zwei Spielen 39 Tore.

Mittwoch, 22.04.15

E1-Junioren: TSV Algesdorf - JSG I 0:14
Beim TSV Algesdorf machte die E1 ihren Punktverlust der Vorwoche eindrucksvoll wieder vergessen. Nach 6:0 zur Halbzeit, hieß es am Ende 14:0 für den Tabellenführer der E-Junioren Kreisliga Nord. (Quelle: Fussball.de)

E2-Junioren: TSV Algesdorf II - JSG II 12:0
Beim E2-Duell des TSV Algesdorf und der JSG vielen ähnlich viele Tor, wie beim Aufeinandertreffen der E1-Mannschaften. Dieses Mal mit dem besseren Ende für Algesdorf, die die E2 der JSG mit 12:0 besiegten. (Quelle: Fussball.de)

D-Juniorinnen: JSG - JSG Blau-Rot-Weiß 1:0
Durch ein 1:0 gegen die JSG Blau-Rot-Weiß sichern sich die D-Juniorinnen den dritten Sieg der Saison und klettern in der Tabelle auf den dritten Platz. (Quelle: Fussball.de)

D1-Junioren: JSG I - VfL Bückeburg II 2:4
Wieder kein Sieg für die D1. Obwohl man es schaffte, durch zwei Treffer von Jan-Malte Sydow das Spiel zu drehen, verlor man aufgrund einer schlechten zweiten Halbzeit mit 2:4 gegen den Tabellenzweiten. (Quelle: sv-sachsenhagen.de)

D2-Junioren: JSG II - JFV Nenndorf II 0:2
Mit einem 0:0 gingen die D2 der JSG Lüdersfeld und JFV Nenndorf in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt entschieden die Kurstädter das Spiel mit zwei Treffern für sich. (Quelle: Fussball.de)

D3-Junioren: JSG Stadthagen II - JSG III 5:2
In der Kreisstadt unterlag die D3, der JSG Stadthagen/Bückeberge 2 mit 5:2. Die zur Halbzeit 4:1 zurückliegenden Gäste, kriegten auch im zweiten Abschnitt nicht die Kurve, konnten diese aber offener bestreiten. (Quelle: Fussball.de)

A1-Junioren: JSG Liekwegen - JSG I 2:1
Der Traum vom Pokalfinale ist geplatzt. In Nienstädt verloren die A-Junioren das Pokalhalbfinale mit 2:1. Den Rückstand nach einer halben Stunde glich Lars Schumann das Spiel wieder aus. Schlussendlich jubelten die Hausherren, die in der 79.Minute mit dem 2:1 ins Finale einzogen. (Quelle: Fussball.de)

Samstag, 22.04.15

C-Juniorinnen: Deister United II -JSG 4:11
Weiterhin auf Meisterschaftskurs befindet sich die C-Mädchen der JSG. Deister United II besiegte man in Rodenberg souverän mit 11:4.(Quelle: Fussball.de)

D-Juniorinnen: JSG - TSV Bückeberge 0:10
Im Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer blieben die D-Juniorinnen chancenlos. Am Ende stand es 0:10 für die weiterhin ungeschlagenen TSV Bückeberge.(Quelle: Fussball.de)

E-Junioren: JSG II - JSG III 1:6
Am Kanal kam es zum internen Duell der E-Jugend. Die E3 ging zur Halbzeit mit 4:0 in Führung. Auch nach dem Seitenwechsel ließen die Gäste aus Lindhorst nichts mehr anbrennen. Endergebnis 1:6.(Quelle: Fussball.de)

D1-Junioren: VfR Evesen - JSG I 0:1
Das Warten hat ein Ende. Die D1 der JSG fährt in Evesen den lang ersehnten ersten Sieg in 2015 ein. Dabei musste die JSG 57. Minuten auf ihr Glück warten, bevor Lukas Rohde sein Team mit dem 1:0 erlöste. (Quelle: sv-sachsenhagen.de)

D2-Junioren: Deister United II - JSG II 6:2
Deister United II, der Zweitplatzierte der D-Junioren 1.Kreissklasse Nord, ließ der Lüdersfelder D-Jugend nur wenig Chancen. Zwei Treffer für die JSG waren zu wenig, um etwas Zählbares aus Lauenau mitzunehmen. ( Quelle: Fussball.de )

D3-Junioren: JSG III - JSG Süd Weser II 1:5
Mit dem letzten Aufgebot und Aushilfen aus der E-Jugend musste sich das Team der D3 dem Tabellenführer geschlagen geben. Dafür, dass das Hinspiel mit 21:0 verloren ging, schlugen man sich der Situation entsprechend noch recht gut und verlor mit 1:5.(Quelle: Fussball.de)

E1-Junioren: JSG - Beckedorfer SV 25:0
Nach dem 14:0 unter der Woche in Algesdorf, setzte die JSG gegen den Beckedorfer SV noch einen drauf. In Lüdersfeld schenkte die JSG den Nachbarn gleich 25 Tore ein.(Quelle: Fussball.de)

C-Junioren: JSG Forstbachtal - JSG 3:0
Im Anschluss an einen Freistoß erzielte der Gastgeber mit dem dritten Nachschuss das 1:0. „Im weiteren Spielverlauf waren wir nicht in der Lage, den Ausgleich zu erzielen“, erklärte Coach Oliver Gorray. In den Schlussminuten öffnete der Gast die Abwehr und lief in zwei Konter, die zur 0:3-Niederlage führten. (Quelle: SN-Sportbuzzer)

A2-Junioren: JSG II - JSG Stadthagen 1:2
Gegen die Kreisstädter verloren die Hausherren knapp mit 2:1. Der 2:0 Rückstand aus dem ersten Spielabschnitt konnten die Hausherren nur kurz vor Ende noch verkürzen. In der 81.Minute erzielte Julius Orlowski den Anschlusstreffer für die JSG. (Quelle: Fussball.de)

B-Junioren: JSG - Deister United 3:3
„Die Mannschaft hat eine große Moral bewiesen und sich mit dem Punkt belohnt, der sich wie ein Sieg anfühlt“, sagte Coach Joachim Reinhold. Der Gastgeber verschlief den Spielauftakt völlig und lag schon nach fünf Minuten durch Tore von Marco-Lorenzo Mancino und Keno Dohmeier mit 0:2 hinten. Über den Kampf gestaltete der Gastgeber das Spiel ausgeglichen und kam durch Maximilian Werns zum 1:2-Anschlusstreffer. In der zweiten Hälfte setzte der Gast einen Konter zur 3:1-Führung, das Spiel schien entschieden. Als Dennis Reichling einen Fehler der Gäste-Abwehr zum 2:3 nutzte, wurde es noch einmal lebendig auf dem Platz. Während der Gast nervös wurde, warf der Gastgeber alles nach vorn. Louis Schubert erzielte per Kopf den umjubelten 3:3-Ausgleich. In der Nachspielzeit verpasste der Gast die Chance auf den Siegtreffer. (Quelle: SN-Sportbuzzer )

A1-Junioren: JSG Liekwegen - JSG I 0:0
Am Mittwoch scheiterte die JSG knapp im Pokalhalbfinale gegen die Hausherren. Am Samstag kam es zur Neuauflage des Pokalhalbfinales. Dieses Mal blieben beide Teams ohne Treffer. (Quelle: Fussball.de)

(LF)

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann