KW 24 - Mittwoch 10.6.15

D-Junioren: JSG Samtg.Niedernwöhren - JSG 4:1 (0:1)
Eine Halbzeit lang zeigte die JSG Sachsenhagen eine gute Leistung und ging mit einer 1:0-Führung durch Jan Malte Sydow in die Halbzeit. Nach dem Wechsel brachte ein frühes Eigentor die Sachsenhäger völlig aus dem Konzept, die das Spiel letztendlich noch mit 1:4 verloren. (Quelle: sv-sachsenhagen.de)

weitere Spiele:
D-Juniorinnen: VfL Bückeburg - JSG 13:0 (5:0) (Quelle: Fussball.de)

KW 24 - Donnerstag 11.6.15

weitere Spiele:
E3: JSG III - TSV Hagenburg 4:6 (2:4) (Quelle: Fussball.de)

KW 24 - Freitag 12.6.15

A -Junioren: JSG - JSG Samtg. Niedernwöhren II 8:3 (4:1)
Zu einem ungefährdeten Sieg kam die A-Jugend gegen die zweite Mannschaft der JSG Samtg.Niedernwöhren. In dem schon zur Halbzeit entschiedenen Spiel trafen Pascal Pollack, Lukas Fischbeck, Lars Schumann sowie Julius Orlowski für die JSG. (Quelle: Fußball.de)

KW 24 - Samstag 13.6.15

C -Junioren: HSC Hannover II – JSG 1:1 (0:1)
Die JSG spielte in der ersten Halbzeit überlegen und ging nach zehn Minuten durch Luke Schier 1:0 in Führung. „Leider haben wir es versäumt, noch ein zweites oder drittes Tor nachzulegen“, meinte JSG-Coach Oliver Gorray. In der zweiten Halbzeit gelang es Hannover, das Spiel offener zu gestalten. Mit dem einzigen gefährlichen Torschuss gelang dem Gastgeber das 1:1. (Quelle: SN-Sportbuzzer.de)

B-Junioren: JSG Samtg. Niedernwöhren/Enzen – JSG 3:1 (1:1)
Der Gast stand tief in der Abwehr und lauerte auf Konter, damit kam der Gastgeber über das gesamte Spiel nicht zurecht. Zwar hatte der Gastgeber viel Ballbesitz, brachte aber kaum Zwingendes zustande. Niklas Golly erzielte das 1:0 (14.), kurz vor der Pause gelang dem Gast durch Louis Schubert das 1:1. Direkt nach dem Wiederanpfiff verhinderte Julius Bühre im Tor der Gastgeber das 1:2, Marius Zeckel traf wenig später zum 2:1. Den Endstand markierte Lennard Sennholz per Foulelfmeter. „Wir liefern eins unserer schwächsten Saisonspiele ab“, erklärte Coach Wolfgang Müller. Gäste-Coach Joachim Reinhold war stolz auf seine Mannschaft: „Zwölf Freunde müsst ihr manchmal sein, mehr geht zur Zeit nicht. Die Jungs haben alles rausgehauen, was geht.“ (Quelle: SN-Sportbuzzer.de)

weitere Spiele:
E2: JSG II - JSG Deister United II 1:9 (Quelle: Fussball.de)
D2: JSG II - TSV Algesdorf 2:4 (Quelle: Fussball.de)

Wir vermissen Dich

Bernd Bosselmann