Am vergangen Sonntag fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Victoria im Ratskeller in Sachsenhagen statt. Neben Berichten des geschäftsführenden Vorstandes und der Leiter der Sparten standen auch zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder, sowie verdienter Mitglieder an.

Vereinsvorsitzender Reinhard Drews konnte insgesamt 102 Mitglieder begrüßen, die Organisatoren mussten kurzfristig weitere Sitzgelegenheiten beschaffen, um allen Teilnehmern Platz zu bieten.

Die Berichte aller Offiziellen wurden von der Versammlung mit Wohlwollen aufgenommen, zudem stellt sich der Verein solide finanziert dar - die Kassenführung wurde von den Kassenprüfern gelobt. 

Den Titel "Mitglied des Jahres" konnte Ebba Henke-Reuter für sich verbuchen. Ebba hat nicht nur ihren kompletten Nachwuchs fußballerisch unter dem sprichwörtlichen "Feuer", sondern nutzt Selbiges gekonnt während der Heimspiele zur Zubreitung von Brat- und Currywurstspezialitäten. Sie und ihr Ehemann betreiben die bei den Zuschauern beliebte Grillhütte bei jedem Wetter und das seit Jahren. Ein ehrenamtlicher Einsatz der definitiv nicht selbstverständlich ist.

Fußballer des Jahres wurde Sebastian "Katsche" Knoche. Sebastian durchlief alle Jungendmannschaften des SVS und stand in der abgelaufenen Saison der Reserve als Trainer vor. Derzeit plant Knoche den Aufbau einer neuzugründenden Altherren-Mannschaft (Ü33). "Katsche" setzte und setzt sich immer für die Belange der "Victoria" ein und ist somit für viele Vorbild. Die Anwesenden waren sich einig, dass "Katsche" die Auszeichnung mehr als verdient hat.

Die anstehenden Wahlen erfolgten allesamt einstimmig mit Wiederwahl der Amtsinhaber. Beim Punkt "Aussprache/Verschiedenes" wurden keine Verbesserungsvorschläge bzw. Kritik geäußert - die Verantwortlichen haben die Wünsche und Anregungen der Mitglieder der letztjährigen Versammlung umgesetzt.

Im Anschluß an die Versammlung konnte bei einem Imbiss noch gefachsimpelt werden. Der Abend klang in entspannter Atmosphäre aus. (CS)


SaalDer mit 102 Mitgliedern gefüllte Ratskeller


EhrungVorsitzender Drews mit den diesejährigen Geehrten und Jubiljahren